GUG

ERWEITERUNG KINDERGARTEN MARIA GUGGING

IST CAMPUS

KLOSTERNEUBURG

Mein Name ist Guggi und ich bin das neue Maskottchen vom Kindergarten am IST Campus. Das in einer sehr effizienten, vorgefertigten Holzelementbauweise errichtete Gebäude ist mein Zuhause – es ist nachhaltig gebaut. Das heißt, nicht nur Konstruktion und Materialien sind ökonomisch und ökologisch optimiert, sondern auch das Raumkonzept mit seinen einzelnen funktionalen Bereichen ist bis ins Detail ausgeklügelt und vor allem die Kuschelecke [„das Nesterl“] wird gern als Rückzugsoase zum Lesen und Ausruhen genutzt und ist auch mein Lieblingsplatz. Wenn ich Lust habe, kann ich durch Öffnungen den anderen beim Basteln, Spielen oder im Kreativbereich zuschauen. Die Pädagogin hat uns alle gut im Auge – für alle Fälle auch die ganz Kleinen, wenn sie am Klo sind durch eine verglaste Scheibe in der Teeküche.


In der Halle gibt es immer eine andere Stimmung – hier werden in der Früh die Ankommenden aufgenommen und am Nachmittag verabschiedet. Die runden „Bubbles“ am Dach lassen das Sonnenlicht gebündelt in den Raum strömen und je nach Uhrzeit sind dann verschiedene Bereiche durch unseren coolen gelben Boden noch heller und freundlicher. Am Morgen der obere Rampenbereich zur Garderobe und Zugang Bestand, in der Mittagszeit die Zone um den Sozialraum und am Nachmittag der Windfangbereich.


Wir haben kurze Wege und flüchten leicht und schnell in den Hof  - der hat genau so ein abwechslungsreiche und zusätzlich verbesserte Freizeitangebote für jedes Alter wie die neuen Gruppenräume – egal ob ein schattiges Plätzchen oder in der Sonne.

WETTBEWERB

Geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb

 

Auftraggeber:

IST Institute of Science and Technology Austria

2016